Von Antikythera zum Zeiss-Planetarium

Vortrag von Albert Maly-Motta

Der Mensch beobachtet seit Tausenden von Jahren den Sternhimmel. Der Wunsch, den Himmel auf die Erde zu holen, ist ebenso alt. Der Vortrag schlägt den Bogen vom “Mechanismus von Antikythera” der im Jahr 1900 aus einem vor mehr als 2000 Jahren gesunkenen Schiff geborgen wurde, zum modernen Zeiss-Planetarium. Die Ähnlichkeiten sind verblüffend!

Platzreservierung wird empfohlen unter Tel.: 08041- 79 35 156

Erwachsene: 9.- €

Kinder ab 6 J.: 7.- €

Der Antikythera-Mechanismus

November 26 @ 18:00
18:00 — 18:45 (45′)

Planetarium