Einmal zur Andromeda-Galaxie und zurück
Von Franz Xaver Kohlhauf

Für das menschliche Auge ist diese große Nachbargalaxie das weitest entfernte Objekt, das wir noch erkennen können. In diesem Programm schauen wir diesen geheimnisvollen Lichtschimmer hoch am herbstlichen Sternenhimmel etwas genauer an. Mit Hilfe von Teleobjektiven bis hin zum Hubble Space Telescope nähern wir uns dieser riesigen Sternenstadt. Mit den großartigen Aufnahmen des Space-Telescopes tauchen wir ein in ein unvorstellbares Sternenmeer und erkennen in dieser Nachbargalaxie Details, von denen man vor 20 Jahren nicht einmal zu träumen wagte! Nach dieser Führung werden Sie die Andromedagalaxie selbst am Sternenhimmel finden und mit den Hubble Space Telescope Aufnahmen im Gedächtnis, wird sich Ihnen ein neues Weltbild öffnen.

Telefonische Reservierung wird empfohlen unter: 08041- 79 35 156.
Erwachsene: 9.- €
Kinder ab 6 J.: 7.- €

November 20 @ 19:30
19:30 — 20:15 (45′)

Planetarium