Der Rote Planet kommt uns nahe

Jupiter und Saturn am südlichen Abendhimmel bekommen planetare Konkurrenz was den „Glamour“ betrifft. Denn nach zwei Jahren scheinbarer Abwesenheit taucht der Rote Planet Mars jetzt wieder mit seinem brillanten rötlichen Glanz am östlichen Abendhimmel auf. Am 6. Oktober 20 wird er mit einem Abstand von rund 62 Millionen km seinen erdnächsten Punkt erreichen und von der Abend- bis zur Morgendäm-merung am Himmel stehen.
Mehr zum Nachbarn Mars gibts unter dem
www.wackersberger-sternenhimmel.de/sonnensystem

0 Kommentare auf “Der Rote Planet kommt uns nahe

Hinterlasse einen Kommentar